Skip to main content

Wanduhren Test 2017: Die besten Wanduhren im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Wanduhren 2017 in der Übersicht

Modell Preis
1 Original zertifizierte Schwarzwald-Uhr mit 8-Tage-Werk von DV-Marketing Original zertifizierte Schwarzwald-Uhr mit 8-Tage-Werk von DV-Marketing

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr Testsieger "Moderne Wanduhren" HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria

27,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auswahl an Wanduhren ist vielfältig. Ob du dich für traditionell gefertigte Unikate oder trendige Designeruhren interessierst – du wirst fündig werden!
  • Die Wanduhr ist ein Wohnaccessoire, das schön und nützlich zugleich ist. Du hast immer die Zeit im Auge und einen tollen Anblick noch dazu.
  • Die Preissparte ist umfangreich. Allgemein gilt: Je hochwertiger Materialien und Produktion, desto höher der Preis.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Wanduhren in allen Kategorien

Der Testsieger

Diese schlichte Wanduhr im zeitlosen Design eignet sich perfekt für jede Räumlichkeit. Sie ist zu einem unschlagbaren Preis erhältlich und hat ein Funkuhrwerk, welches sich komplett automatisch ein- und umstellt. Zudem sind die Ziffern groß und somit die Uhrzeit sehr gut lesbar.

Du möchtest dir sicher sein, dass du beim Kauf deiner Wanduhr die richtige Wahl triffst? Dann greif zu bei unserem Testsieger, da kannst du nichts falsch machen!

Testsieger "Moderne Wanduhren" HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Dieser LCD Projektionswecker erfüllt all deine Ansprüche. Er ist preisgünstig, leuchtet im Dunkeln und das Beste: Er projiziert Uhrzeit und Datum an deine Wand oder Decke. Die perfekte Wanduhr, wenn du eine digitale Funkuhr möchtest, die Zusatzleistungen hat und vor allem in der Nacht nur einen kurzen Blick erfordert, um die Uhrzeit zu erkennen.

Du bist auf der Suche nach einem Wecker, der gleichzeitig Wanduhr ist? Dann entscheide dich für unseren Preis-Leistungssieger! Du wirst es nicht bereuen.

Unsere Empfehlung: Die leuchtende Funkuhr

Diese klassische Funkwanduhr mit automatischem Lichtsensor, stellt sich sekundengenau über das DFC- Funksignal ein. Das sanfte leuchtende Licht funktioniert über einen Dämmerungssensor, der reagiert, sobald es dunkel ist. Ein echtes Unikat, welches Schlichtheit mit Modernität und einem Überraschungseffekt verbindet, sobald es dunkel wird.

Du suchst nach einer besonderen Wanduhr, bei der du auch die Uhrzeit vom Zifferblatt ablesen kannst, wenn es dunkel ist? Dann ist unsere Empfehlung genau das Richtige für dich!

Unsere Empfehlung: Der beste Projektionswecker / Die beste Projektionsuhr

Dieses Modell hat alles, wonach du suchst. Mit einem Bewegungssensor projiziert unser Preis-Leistungssieger die Uhrzeit und Temperatur an die Wand oder Decke. Er ist funkgesteuert oder manuell einstellbar und mit einem zusätzlichen Netzteil versehen. Somit ist auch die dauerhafte Projektion von Datum und Uhrzeit möglich.

Für diesen unfassbar guten Preis bekommst du kein besseres Modell. Kauf den Preis-Leistungssieger für garantierte Zufriedenheit!

Testsieger "Projektionswecker & Projektionsuhren" iTronics IR305 Funk Projektionswecker

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die Wanduhr im Vintage Look

Diese antik wirkende detailreiche Wanduhr beeindruckt mit speziellem Design. Sie überrascht durch ihr leises Uhrwerk und die hochwertige Verarbeitung, trotz günstiger Materialien. Die perfekte Mischung aus retro und modern.

Du stehst auf vintage und retro? Dann bring mit dieser verzierten goldenen Wanduhr eine gemütliche Atmosphäre und etwas Nostalgie in dein Zimmer. Garantierte Zufriedenheit!

Foxtop Vintage Retro Wanduhr

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die beste Kuckucksuhr

Diese handgearbeitete Kuckucksuhr aus Massivholz ist batteriebetrieben. Der Kuckucksruf schaltet sich bei Dunkelheit per Lichtsensor allein aus bzw. kann jederzeit von Hand abgestellt werden. Die modernste Form des Schwarzwälder Originals.

Tradition und Moderne in einem – die garantiert beste Kuckucksuhr für ein besonderes rustikales Ambiente!

Testsieger "Kuckucksuhren" Schwarzwälder Kuckucksuhr batteriebetrieben von Eble Uhren-Park

127,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die auffällige moderne Wanduhr

Trendiges Design für jeden Geschmack – das ist, was diese auffällige Wanduhr ausmacht. Verschiedenste Motive werden im schmalen Rechteck mit einem Quarzwerk und Zifferblatt kombiniert. 

Auffällige Muster und flippige Bilder – definitiv ein Eyecatcher, den man nicht so schnell vergisst!

Eurographics U-DT10068 Wanduhr

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die Wanduhr mit Zahnrädern

Diese rustikale Wanduhr im Vintage Design hat nicht nur im Inneren ein Uhrwerk. Nein, auch von außen ist sie mit römischen Zahlen und Zahnrädern bestückt, sodass ein wirklich einmaliger Look ensteht, bei dem man glaubt ins Innere eines riesigen Uhrwerkes zu blicken.

Du willst einen Hingucker im Used Look? Dann ist diese sehr moderne Variante, die dem Standarddesign von Wanduhren entgegenwirkt das, wonach du gesucht hast. Greif zu, du wirst nicht enttäuscht sein!

Ratgeber: Die wichtigsten Fakten über Wanduhren

Bist du eher ein Nostalgiker und stehst auf vintage und antik? Oder ist dir Modernität wichtig und du möchtest deine Wohnung oder deinen Arbeitsplatz immer up to date und trendy halten? Vielleicht bist du ein Macher und liebst es kreativ zu sein?

Was auch immer es ist – hier erhältst du Antworten zu den wichtigsten Fragen, sowie Infos und Tipps, die für den Kauf deiner persönlichen Wanduhr sehr nützlich sind.

Zwischen welchen Arten von Wanduhren kann ich mich entscheiden?

Wanduhren können anhand ihrer Uhrwerke und deren Bedienung unterschieden werden. Man kann die Stile grob in modern und traditionell (vintage/retro) aufteilen:

Demzufolge ist es nur noch bei bestimmten Arten von Wanduhren, wie z.B. den Kuckucksuhren so, dass ein mechanisches Werk verwendet wird, welches man in bestimmten Rhythmen aufziehen muss. Der Unterschied zwischen Moderne und Tradition liegt im Umgang mit der Uhr.

Je weniger Aufwand man mit ihr hat, desto moderner ist sie. Batteriebetriebene Uhren sind demzufolge um einiges einfacher in der Bedienung. Wenn du gerne ein bisschen werkelst und dich mit der Mechanik beschäftigst, sei dir eine traditionelle Uhr mit mechanischem Werk empfohlen.

Wie groß und schwer sind Wanduhren?

Das hängt natürlich von der Uhr ab. Traditionell gefertigte Uhren sind relativ klein und meist aus Holz gefertigt und deshalb relativ leicht.

In der Höhe als auch Breite sind sie durchschnittlich zwischen 10 und 30cm groß. Das Gewicht bewegt sich zwischen 1 und 2kg.

Bei modernen Uhren kann Gewicht als auch Größe sehr stark variieren.

Die Materialien sind sehr vielseitig und somit kann die Uhr entweder sehr leicht oder sehr schwer sein. Von Plastik, über Blech und Glas, bis hin zu Porzellan und Messing ist alles möglich.

XXL- Uhren sind immer mehr im Kommen.

Das Gewicht bei diesen liegt durchschnittlich zwischen 1 und 3kg. Die Größe erstreckt sich teilweise über die halbe Wand. Eine Größe von 1 ½ m ist daher nicht abwegig.

Kann eine Wanduhr auch eine Digitaluhr sein?

Heutzutage ist alles möglich!

Uhren, wie wir sie kennen mit Zifferblatt und Zeiger sind längst nicht mehr die einzige Möglichkeit. Die hier vorgestellten Digitaluhren, sind die zwei vorherrschenden Arten bei Uhren ohne analoge Anzeige:

LCD: Hier werden Flüssigkeitskristalle zur Anzeige der Uhrzeit benutzt. Diese haben zur Folge, dass die LCD- Ziffern nicht selbst leuchten, außer der Hintergrund ist beleuchtet. Diese Uhren haben meist einen Knopf, um die Hintergrundbeleuchtung zu aktivieren.

LED: Diese Form der Anzeige nutzt Leuchtdioden. Dadurch werden die Ziffern entsprechend dem Grundton der Leuchtdioden in verschiedensten Farben angezeigt. Du kannst dich meist zwischen blauen, roten, grünen und gelben Anzeigen entscheiden.

Wenn schon Digitaluhr, dann empfiehlt die Redaktion ein Uhr mit LED-Anzeige. Der einfache Grund: Es ist praktischer. Du musst keine extra Knöpfe betätigen, um die Uhrzeit zu sehen und erkennst sie durch die auffälligen Farben der Anzeige selbst im Halbschlaf.

Welche Reichweite haben Funkwanduhren?

In Form und Größe einer Knopfzellenbatterie befindet sich ein Funkempfänger im Uhrwerk. Weiterhin gibt es eine Antenne, die so ausgerichtet ist, dass immer ein Funksignal empfangen wird, welches gleichbleibend stark ist. An den inneren Schaltkreis der Digitaluhr werden das Daten- und Taktsignal des Senders weitergeleitet. Dadurch findet die eigene Regulierung der Zeitanzeige statt.

Dieses Signal wird bei Funkwanduhren stündlich gesendet. Dabei werden Daten zu Sekunden, Minuten, Datum und Wochentag verbreitet. In Deutschland gibt es nur einen Sender in der Nähe von Frankfurt am Main. Dieser Langwellensender DCF 77 sendet Tag und Nacht das Digitalsignal für Uhren. Die Reichweite beträgt 2000 km. 

Warum sollte ich mir eine Wanduhr kaufen?

Weil sie praktisch und schön anzusehen sind! 

Armbanduhren vergisst man am Morgen ranzumachen, Handyakkus sind oft leer. Da ist es doch viel vorteilhafter eine Wanduhr vor Augen zu haben. Ob im Büro oder zu Hause, am Bahnhof oder im Café – Wanduhren sind niemals eine Fehlinvestition, weil sie dazu beitragen, dass du nicht zu spät zur Arbeit kommst, den Zug oder deine Lieblingssendung verpasst.

Du denkst, es gibt nur langweilige Designs, die nun schon seit mehreren Jahrzehnten auf dem Markt sind? Irrtum. Wanduhren sind wahre Kunststücke. Es gibt sie in allen möglichen Designs. Modern, traditionell, digital – was auch immer du wünschst, du kannst es haben!

Worauf solltest du beim Kauf einer Wanduhr achten?

Uhrwerk

Du solltest Wert darauf legen, welches Uhrwerk du möchtest, denn demnach entscheidet sich, wie modern deine Uhr ist und wie viel Aufwand sie erfordert.

Grundsätzlich solltest du dir die Frage stellen, ob du ein mechanisches oder batteriebetriebenes Uhrwerk möchtest. Je nachdem musst du es aufziehen oder nur die Batterien wechseln. Mehr zum Thema „aufziehen“ findest du bei den Kuckucksuhren.

Ebenso steht die Frage nach Funk- oder Quarzwerk an. Bei einem Funkuhrwerk stellt sich die Uhrzeit und das Datum selbstständig über Funksignale ein. Wenn du eine Uhr mit Quarzwerk bzw. mechanischem Werk hast, musst du die Uhrzeit manuell einstellen.

Digitale oder Analog Wanduhr?

Weiterhin ist es wichtig zu wissen, ob du die Uhrzeit m.H. eines Zifferblatts und Zeigern angezeigt bekommen möchtest oder digital über einen LED oder LCD Bildschirm. 

Digitaluhren sind moderner als analoge Uhren und haben meist mehrere Zusatzfunktionen. Vor allem können sie genauer die Uhrzeit wieder geben, da sie sie auf die Minute genau anzeigen und in den meisten Fällen über Funk laufen. Mehr Infos dazu erhältst du bei den Projektionsweckern.

Analoguhren sind eher Klassiker, können aber auch sehr modern und ausgefallen designet sein. Die meisten Wanduhren sind analoge Uhren, weil Digitaluhren seltener als schöne Wohnaccessoires, als als nützliche Anzeige dienen.

Zertifikate, Materialien und Herstellung

Bei traditionell gefertigter Handarbeit solltest du vor allem online darauf achten, dass diese mit bestimmten Zertifikaten, wie z.B. dem VDS-Zertifikat ausgestattet sind. Diese garantieren dir verschiedene Qualitätsansprüche.

Weiterhin ist es wichtig, dass du, je nachdem, welche Wanduhr du willst, auf die genutzten Materialien achtest, denn diese entscheiden den Preis, den du zahlst. Wenn du also beste Qualität möchtest, lies in den Produktbeschreibungen nach, welche Materialien verwendet wurden. Solltest du darauf keinen Wert legen ist es natürlich auch in Ordnung, wenn du einen kleinen Preis für günstigere Materialien zahlst.

Das Gleiche gilt für die Herstellung bzw. Produktion. Ein Familienbetrieb wird keine Massenware in Millionenhöhe vertreiben, wohingegen große Unternehmen z.B. im Ausland produzieren lassen und die Ware dann auch billiger anbieten können. Je kleiner der Aufwandund höher die Produktanzahl, desto kleiner der Preis.

Moderne Wanduhren Test 2017: Die besten modernen Wanduhren im Vergleich

Modell Preis
1 Karlsson KA4824 Wanduhr silber Karlsson KA4824 Wanduhr silber

148,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr Testsieger "Moderne Wanduhren" HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 TFA 60.3512.02 Funk Wanduhr TFA 60.3512.02 Funk Wanduhr

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Moderne Wanduhren sind sehr vielseitig und in allen möglichen Variationen erhältlich. Sie sind das Richtige für dich, wenn du Wert auf ausgefallenes Design legst.
  • Über die Jahre ist die Mechanik innerhalb der Uhren modernisiert und verfeinert worden. Moderne Wanduhren sind also nicht nur äußerlich, sondern auch technisch auf dem neusten Stand.
  • Materialien und Design bestimmen den Preis. Die Preise sind daher sehr unterschiedlich und liegen in der Regel im zwei- bis vierstelligen Bereich.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten modernen Wanduhren in allen Kategorien

Der Testsieger

Das ist die Uhr, die zu überzeugen weiß. Mit geräuschlosem Quarzwerk, integriertem Thermo- und Hygrometer zum Messen der Luftfeuchte und großen Zahlen bringt der Testsieger alles mit, was deine neue moderne Wanduhr haben muss.

Kauf dich glücklich mit der besten modernen Wanduhr zum besten Preis. Du wirst es nicht bereuen!

Testsieger "Moderne Wanduhren" HITO™ geräuschlose moderne Wanduhr

21,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Diese schlichte formschöne Wanduhr besitzt ein schleichendes Uhrwerk, hat ein großes Ziffernblatt und eignet sich perfekt für die Küche oder das Büro.

Unser Preis-Leistungssieger ist lautlos, zeigt dir über Funk die genaue Uhrzeit an und ist batteriebetrieben. Was will man mehr?

TFA 60.3512.02 Funk Wanduhr

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Die moderne Wanduhr aus Holz für unter 50 €

Diese klassisch zeitlose Wanduhr empfängt Uhrzeit und Datum über Funk. Für unter 50€ bekommst du ein hochwertiges Schmuckstück, was sich an jeden Einrichtungsstil anpasst.

Wunderbares Design mit Holzrahmen, einer echten Glasabdeckung und leises Ticken sprechen für sich. Dieses Angebot kann man wirklich nicht ausschlagen!

TFA Dostmann 98.1097 Funkwanduhr mit Holzrahmen

32,99 € 53,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Holz trifft auf Stahl – Deine elegante Wanduhr für unter 100€

Falls du dir schon lange eine schlichte hochwertige Wanduhr wünschst, dann geht dieser Wunsch jetzt in Erfüllung. Diese Uhr besteht nur aus einem Stahlvogel, einem Stück Holz und einem Quarzwerk. Das Ticken der Zeiger ist das Picken des Spechts, der am Holzpfahl befestigt ist. So etwas ausgefallenes und gleichzeitig elegantes, ist nicht so schnell zu finden.

Diese Wanduhr ist etwas ganz Besonderes und setzt wunderschöne Akzente in deiner Wohnung. Greif jetzt zu!

Karlsson KA5418WD Wanduhr Woodpecker

65,59 € 97,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die beste XXL Wanduhr

Wenn du schon lang auf der Suche nach einer XXL Wanduhr bist, die allen deinen Anforderungen entspricht, bist du bei uns genau an der richtigen Adresse. Diese einzigartige Acryl Wanduhr besteht aus Ziffern, Wörtern und Zeigern. Das Beste daran: Du kannst sie so groß anbringen, wie du möchtest! 

Und der 3D Effekt? Gewährleistet! Eine Uhr, die den Raum bereichert.

XXL 3D Designer Wanduhr von ONETIME

29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die moderne Küchenuhr

Kein Interesse mehr an Uhren, die immer die gleiche Form und Farbe haben? Das Ziffernblatt langweilig und klassisch ist? Dann ist diese Uhr genau das richtige für dich! 

Die Cappuccino Wanduhr ist garantiert kein Modell von vorgestern, verbreitet ein wohliges Gefühl in der Küche oder im Esszimmer und wird ein Blickfang für all deine Gäste sein.

Tinas Collection CAPPUCCINO Wanduhr

14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Wanduhr mit Beleuchtung

Du suchst nach einer Uhr, die im Dunkeln leuchtet, damit du die Uhrzeit auch ohne das Licht anzuschalten erkennen kannst? Dann wirst du von dieser Funkuhr begeistert sein.

Sobald es dunkel wird, schlägt der Dämmerungssensor an und das Ziffernblatt wird angestrahlt. Bequemer war’s noch nie!

Unsere Empfehlung: Schlicht und schön – Moderne Zurückhaltung

Dieses Modell ist sehr klassisch und einfach designet, besteht jedoch aus hochwertigem Material. Die Ziffern können individuell angesteckt werden. Die filigrane Gestaltung erinnert an einen Regenschirm.

Wer schon lange nach einer schwarzen modernen Wanduhr sucht, hat hiermit sein Modell gefunden. Sehr unaufgeregt und doch speziell!

Schwarze Wanduhr 61805 von KARE

45,39 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die Auffällige – Wanduhren, die im Gedächtnis bleiben

Trendiges Design für jeden Geschmack – das ist, was diese auffällige Wanduhr ausmacht. Verschiedenste Motive werden im schmalen Rechteck mit einem Quarzwerk und Zifferblatt kombiniert. 

Auffällige Muster und flippige Bilder – definitiv ein Eyecatcher, den man nicht so schnell vergisst!

Eurographics U-DT10068 Wanduhr

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die beste Wanduhr im Vinyl/Schallplattendesign 

Du liebst Schallplatten, Musik und wolltest schon immer mal eine Platin Platte an der Wand hängen haben? Dann ist diese Uhr wie für dich gemacht. Sie hat die Originalgröße einer Schallplatte und macht sich super in allen Zimmern. Ein Unikat!

Praktisch und einzigartig wie jede deiner Platten.

Karlsson KA4824 Wanduhr silber

148,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Was du über moderne Wanduhren wissen solltest

Wenn man heutzutage seine Wohnung gemütlich und modern einrichten will, darf eine Wanduhr eigentlich nicht fehlen. Sie ist nicht nur praktisch, sondern bringt auch ein spezielles Flair in die eigenen vier Wände.

Doch nicht nur zu Hause, auch für den Workspace sind moderne ausgefallene Designs ein Eyecatcher und sorgen für ein frisches Ambiente. Falls du noch auf der Suche nach ein paar Tipps oder Empfehlungen bist, bevor du dich für ein Modell entscheidest, lies einfach weiter.

Welches Design ist das Richtige für mich?

Prinzipiell gilt natürlich, dass du individuell entscheiden solltest, was dir bei Uhren gefällt und wichtig ist.

Der Begriff „modern“ ist sehr weit gefasst. Theoretisch kann jedes Design, das kaum mehr oder nur noch im weitesten Sinne etwas mit den traditionell hergestellten bzw. klassischen Modellen zu tun hat als modern betitelt werden. Ebenso ist es beliebt Modelle, die sehr schlicht und einfach gestaltet sind in diese Kategorie einzuordnen.

Die Unterscheidung in modern und klassisch- traditionell ist nicht eindeutig möglich, da es heutzutage so viele Variationen gibt, dass man kaum mehr weiß wofür man sich entscheiden soll. Falls du also z.B. eine Kuckucksuhr kaufen willst, sei dir geraten dich vorher gut zu informieren, um zu vermeiden, dass du einen Fehlkauf tätigst.

Es ist überhaupt keine Besonderheit mehr z.B. Wandtattoos als Uhr zu nutzen oder selbst eine zu entwerfen und herzustellen. Solltest du deine Wanduhr selbst gestalten wollen, schau mal bei den DIYourself Wanduhren vorbei.

Allgemein gilt, dass bei modernen Designs einfach alles möglich ist. Jegliche Farben, Formen und Materialien. Ohne Zahlen, mit Wörtern, in Augenform oder mit LED- Leuchte – alles was das Herz begehrt. Das gute an ausgefallenen Wanduhren ist, dass die Designs immer individueller werden und du nicht mehr angewiesen bist das schnöde Modell aus Omas Wohnzimmer zu kaufen.

Das richtige Design für dich ist also ganz einfach gesagt das, was dir am besten gefällt.

Wie sind moderne Wanduhren ausgestattet?

Viele moderne Modelle laufen digital. Kein lautes Ticken mehr, große Zahlen, LED- Display. Die klassische Ausführung mit Zifferblatt und Zeiger ist natürlich trotzdem noch sehr oft vertreten.

Wenn du Wert auf eine tickende Uhr legst, ist das wahrscheinlich eher was für dich. Solltest du eher der Typ „Tick-Tack-ich-kann-nicht-schlafen-Tick-Tack“ sein empfehle ich dir dich über schleichende Uhrwerke zu informieren oder auf digital umzusteigen. Prinzipiell kannst du dich also zwischen digital und analog entscheiden. In der Regel werden sie mit Batterien betrieben und nicht mehr aufgezogen wie früher.

Welche Uhrwerke werden überwiegend genutzt?

Funkuhrwerk

Hierbei werden über Funk Signale empfangen, sodass immer die exakte Zeit gemessen wird. Du musst die Zeit nicht selbst einstellen und kannst dir immer sicher sein, dass die Uhrzeit stimmt. Diese Uhrwerke müssen in den meisten Fällen mit Batterien betrieben werden. Jedoch gibt es mittlerweile Alternativen. Das Uhrwerk kann mit Solarenergie betrieben werden. Dadurch entfällt der Batteriewechsel und das nervige Umstellen der Sommer- auf Winterzeit.

Quarzuhrwerk

Diese sind meist batteriebetrieben und die Uhrzeit muss manuell eingestellt werden. Dabei kann die Anzeige analog durch Zeiger, digital durch Ziffern oder analog-digital erfolgen.

Schleichendes Uhrwerk

Bei dieser Art Uhrwerk gibt es die sogenannte schleppende Sekunde. Hierbei wird über ein Zusatzschaltwerk ein Schleppzeiger mit dem Uhrzeiger gekoppelt und somit mitgeschleppt. Heute können diese Schleppzeiger- Chronographen in zwei Gruppen unterteilt werden. In Uhrwerke (Kaliber), die in der eigenen Manufakturwerkstatt gefertigt werden und die, die auf dem Schweizer ETA- Werk Valjoux 7750 basieren.

Wie groß sind moderne Wanduhren?

Tatsächlich können sie überdimensional groß, wenn nicht sogar riesig sein. Dadurch, dass die Form variabel ist können sie sowohl in Höhe, als auch Breite und Durchmesser sehr groß sein. Dabei entsteht eine coole 3D- Optik. Es ist auch nicht mehr unüblich mehrere kleine Uhren zu einer großen zusammenzufassen oder sehr große Zeiger und Zahlen zu verwenden.

Solltest du also auf der Suche nach einer XXL- Wanduhr sein, wirst du auf jeden Fall leicht fündig werden. Vor allen Dingen kannst du den tatsächlichen Durchmesser meist selbst wählen, da XXL- Uhren häufig nicht aus einem Stück, sondern mehreren Teilen bestehen und individuell angeordnet werden können.

Das Gewicht einer XXL- Uhr, die z.B. in einem Stück geliefert wird ist erstens viel zu schwer und zweitens sehr kompliziert zu transportieren. Deshalb lohnt es sich mehr, aus vielen kleinen Bestandteilen ein großes zu kreieren.

Wo liegen wir preislich?

Moderne Wanduhren können durchaus teuer sein, da es viele Designerstücke auf dem Markt gibt bzw. die Gestaltung aufwendig ist oder hochwertigere Materialien wie z.B. Metall genutzt wurden. Jedoch gilt natürlich wie immer: Je höher der Preis, desto hochwertiger das Produkt.

Für unter 20€ bekommt man beispielsweise XXL- DIY Wanduhren oder sehr schlichte oder „billig“ produzierte Modelle. Digitale Wanduhren sind ab 20€ zu bekommen, Analoguhren schon ab 10€.

Vintage Wanduhren Test 2017: Die besten vintage Wanduhren im Vergleich

Modell Preis
1 windschief-living Landhaus Wanduhr im Shabby Chic Look windschief-living Landhaus Wanduhr im Shabby Chic Look

29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Wanduhr Schallplatte/Vinyl von HC-Handel Wanduhr Schallplatte/Vinyl von HC-Handel

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Trevi Retro „Original Sixty“ Wanduhr Testsieger "Vintage Wanduhren" Trevi Retro „Original Sixty“ Wanduhr

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Vintage bzw. Retrouhren sind was für dich, wenn du auf das Design ab den 20er Jahren stehst und häufiger Dinge kaufst, die eine Geschichte haben, als sie neu zu erwerben.
  • Vintage heißt nicht gleich alt. Heutzutage gibt es sehr viele Uhren, die nur im Vintagestil bzw. Retrolook gestaltet, aber keine Originale sind.
  • Wenn du eine originale Vintage Wanduhr kaufen möchtest, empfehlen wir dir auf Flohmärkte, in Antiquitätenläden o.Ä. zu gehen, da im Internet überwiegend Replikationen angeboten werden.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Vintage Wanduhren Imitate in allen Kategorien

Der Testsieger

Dieses Prachtstück bringt die 60er zurück. Flippige Farben stehen dir zur Auswahl, um ein wenig Retro Chic in den Raum zu bringen. Diese sehr leise Quarzuhr könnte schon bald ein schönes Detail an deiner Wand sein.

Greif jetzt zu und deine Küche wird sich bald vielleicht schon ein bisschen mehr wie ein American Diner anfühlen…

Testsieger "Vintage Wanduhren" Trevi Retro „Original Sixty“ Wanduhr

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Diese schöne Wanduhr im Landhausstil wirkt wie eine antike französische Uhr. Das hölzerne Ziffernblatt hat einen Used Look, sodass im Einklang mit der römischen Bezifferung der Eindruck entsteht, dass man ein Original vor Augen hat. 

Für einen sehr guten Preis bekommst du mit diesem Modell französisches Flair und Shabby Chic in deine Räumlichkeiten. Verführt zum Kauf!

Unsere Empfehlung: Bahnhofsuhr im Retro Stil

In alten Filmen sind sie oft zu sehen: Die Bahnhofsuhren aus dem letzten Jahrhundert. Nicht wie gewöhnliche Wanduhren werden sie an der Rückseite montiert, sondern m.H. einer Wandhalterung, sodass sie Bestandteile des Raumes sind.

Diese Uhr ist nicht nur Deko. Durch ihr einzigartiges Flair, macht sie den Raum lebendiger. Mit dieser Uhr erinnerst du dich an längst vergangene Zeiten und wirst für das ausgefallene Design das ein oder andere anerkennende Pfeifen hören!

Retro Bahnhofsuhr schwarz von Deuba

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die Vinyl/Schallplatten Uhr

Jeder kennt sie und momentan erleben sie ihr großes Comeback: Schallplatten. Doch sie eignen sich nicht nur zum Musik abspielen, sondern auch als gute Vorlage für Wanduhren. Diese spezielle Platte besteht aus Glas, wirkt dadurch sehr hochwertig und hat etwas Nostalgisches.

Wenn du an Platten nicht nur die Tonspur, sondern auch das Design liebst, eignet sich diese Schallplatten Uhr perfekt für dich. Neben deinen anderen Platten ist die hier auch ein echter Hingucker!

Ratgeber: Das Wichtigste zu Vintage Wanduhren

Der Vintage- Stil hat etwas Entschleunigendes und stellt sowas wie eine Gegenbewegung zur ständigen Entwicklung und Modernisierung dar. Es besinnt sich auf das, was war. 

Wanduhren dieser Art können antik oder so gemacht sein, dass sie retro, alt und benutzt aussehen. Wer auf sogenannten Shabby Chic steht kann sich hier Inspiration holen, um die Wohnung zu vervollkommnen und mit der richtigen Dekoration die Gemütlichkeit und Atmosphäre des vergangenen Jahrhunderts zurückzuholen.

Wann ist eine Uhr vintage, wann retro?

Vor allem dann, wenn schon etwas Zeit vergangen ist. Der Vintage- Stil im Allgemeinen erzählt von der Vergangenheit und den damit verbundenen Erinnerungen. Seien es Möbelstücke, Kleidung oder Autos – wenn die Dinge ca. seit den 20ern existieren, spricht man von vintage.

Retro hingegen will gerne sein, was vintage ist. Es imitiert frühere Stilrichtungen oder orientiert sich an vergangenen Erscheinungen. Dieser Stil ist überwiegend heutzutage zu erkennen, wenn es um Wanduhren geht, weil das Angebot an originalen Vintage Uhren sehr rar ist.

Demzufolge werden heute häufig fälschlicherweise Dinge als vintage bezeichnet, die es laut Definition eigentlich gar nicht sind. Wenn man von vintage spricht ist es häufig nur die Imitation und demzufolge eigentlich retro. Die Grenzen verschwimmen.

Was zeichnet bei Wanduhren diesen Stil aus?

Es finden sich viele Merkmale aus dem letzten Jahrhundert wieder. Viele Verzierungen, Pastellfarben, Elemente, die die Dinge scheinen lassen, als wären sie abgenutzt und alt. Das kann z.B. Holz sein oder rostiges Metall oder Blech.

Häufig werden hochdichte Faserplatten oder Holzwerkstoffplatten genutzt, die dann mit einem Ziffernblatt ausgestattet werden. Vielleicht erinnerst du dich an die alten Blechschilder, die damals bis in die 60er Jahre als Werbetafeln dienten und heute noch häufig verkauft werden. Der Stil, welcher bei den Tafeln zur Gestaltung dient ist auch häufig bei Wanduhren wiederzufinden. Bahnhofsuhren oder Uhrwerke werden oft als Vorlage verwendet. Die Hauptsache bei diesem Stil ist, dass man eine gewisse Rustikalität erkennt und sich vorstellen kann, dass das gute Stück schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat.

Mit welchem Preis du rechnen kannst

Online kann man viele Imitate erwerben, die bereits zu einem Preis unter 10€ zu erwerben sind. Dabei ist das Material natürlich sehr einfach gewählt und hat vermutlich keine jahrelange Vergangenheit, wie bei hochwertigeren Holz- oder Messingwanduhren. Diese werden hochpreisiger angeboten. Die Preise steigen je nach Alter und dem Aufwand in der Produktion bis in den vierstelligen Bereich.

Wer eine echte Vintage Uhr kaufen möchte, sollte sich auch außerhalb des Internets umschauen. Flohmärkte, Antiquariate oder A&V Läden sind die richtigen Anlaufstellen. Da schlagen Sammlerherzen höher.

Projektionsuhren Test 2017: Die besten Projektionsuhren- und wecker im Vergleich

Modell Preis
1 Technoline WT 529 Projektions-Funkwecker Technoline WT 529 Projektions-Funkwecker

42,97 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria

27,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 iTronics IR305 Funk Projektionswecker Testsieger "Projektionswecker & Projektionsuhren" iTronics IR305 Funk Projektionswecker

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Projektionsuhren sind die wahrscheinlich modernste Art der Wanduhr, weil sie die Uhrzeit an die Wand projizieren. Wenn dir die Standardmodelle zu langweilig sind, wie wär’s dann mit etwas Futuristischem?
  • Diese Art Uhr ist sehr praktisch. Vor allem nachts, wenn du im Halbschlaf kurz nach der Uhrzeit sehen willst. Außerdem sind sie mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet.
  • Projektionsuhren und Projektionswecker kannst du zu einem fairen Preis erwerben. Für unter 50€ bekommst du sehr gute Modelle!

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Projektionsuhren- und wecker in allen Kategorien

Der Testsieger

Dieses Modell hat alles, wonach du suchst. Mit einem Bewegungssensor projiziert unser Preis-Leistungssieger die Uhrzeit und Temperatur an die Wand oder Decke. Er ist funkgesteuert oder manuell einstellbar und mit einem zusätzlichen Netzteil versehen. Somit ist auch die dauerhafte Projektion von Datum und Uhrzeit möglich.

Für diesen unfassbar guten Preis bekommst du kein besseres Modell. Kauf den Preis-Leistungssieger für garantierte Zufriedenheit!

Testsieger "Projektionswecker & Projektionsuhren" iTronics IR305 Funk Projektionswecker

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Dieser hochmoderne Wecker hat im Vergleich zu den anderen Projektionsweckern die Besonderheit, dass er nicht mit nervigem Piepen, sondern den Nachrichten oder dem Besten von „gestern, heute und morgen“ weckt.

Diese Projektionsuhr ist ein Muss, wenn dich der Standard langweilt. Diese Uhr wird das so schnell nicht tun!

Der beste Projektionswecker für Kinder

Dieses Modell wird dich begeistern. Der digitale LED-Wecker hat eine Vielzahl an Melodien zu bieten, welche in Kombination mit der dynamischen Projektion eines Sternenhimmels ein buntes Spektakel für Kinderaugen ergeben.

Dieser einzigartige Projektionswecker eignet sich perfekt für Kinder. Nach dem Kauf macht das Aufstehen doch gleich viel mehr Spaß!

Unsere Empfehlung: Technoline Projektionswecker

Dieser Wecker ist ohne Frage die beste Wahl, die du treffen kannst. Zu einem genialen Preis bekommst du eine Auswahl an Funktionen, die keine Wünsche offen lässt. Aktuelle Temperatur-, Datums- und Wochentagsanzeige, die exakte Uhrzeit über Funk und die Projektion von Temperatur und Uhrzeit.

Bei unserem multifunktionalen Testsieger kannst du dem Kauf nicht widerstehen. Greif zu, so ein gutes Angebot solltest du dir nicht durch die Finger gehen lassen!

Technoline WT 529 Projektions-Funkwecker

42,97 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Das Wichtigste über Projektionsuhren und Projektionswecker

Jeder kennt das: Du wachst nachts auf und aus irgendeinem Grund (wahrscheinlich um beruhigend festzustellen, dass du noch einige Stunden Schlaf hast) schaust du auf die Uhr. Das Doofe dabei ist nur, dass du dich meistens erst zum Wecker drehen oder das Licht anschalten musst, um die Uhrzeit zu erkennen. 

Viel zu viel Aufwand. Doch zum Glück gibt es mittlerweile eine leicht zu bedienende Möglichkeit, die dir das ersparen kann – der Projektionswecker. Lies weiter, um zu erfahren, worauf du beim Kauf achten solltest.

Warum lieber Projektions- als 0815- Wecker?

Weil du nachts einfach die Augen öffnen und die Uhrzeit sehen kannst, ohne dich erst großartig bewegen zu müssen, um Knöpfe zu drücken oder das Licht einzuschalten. Diese Art Wecker ist extrem praktisch und vorteilhaft, weil sie die Uhrzeit und andere Informationen an die Wand oder Decke projiziert.

Dabei sind die Zahlen meist deutlich größer als die Anzeige auf dem LED-Display. In den meisten Fällen erscheint die Projektion in rot, sodass du auch im Halbschlaf mit zusammengekniffenen Augen sofort den Blick auf die Uhrzeit hast. Außerdem, weißt du beim Aufstehen gleich, welches Outfit du heute anziehen kannst oder ob du bei Eiseskälte nicht doch lieber im Bett eingekuschelt bleiben willst.

Wie sind die Wecker ausgestattet?

Das ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Jedoch ist der Großteil der Projektionswecker mit Datums- und Temperaturanzeige, sowie der Wettervorhersage und Uhrzeit ausgestattet.

Damit zwei unterschiedliche Weckzeiten eingestellt werden können, gibt es den sogenannten Dual- Alarm. Weiterhin existiert natürlich die Schlummerfunktion, die bei keinem Wecker fehlen darf. Die Ruhephase wird meist nach neun Minuten durch den Alarm unterbrochen.

Häufig befindet sich ein Fokus- Einstellrad zum Scharfstellen der Projektion am Wecker. Die Ausführung der Uhr kann entweder Funk, also vollkommen automatisch oder mit Quarzwerk sein, bei dem man manuell die Uhrzeit einstellen muss.

Welche unterschiedlichen Arten existieren?

Funkprojektionswecker

Dieser Typ funktioniert prinzipiell wie eine normale Funkuhr, bei der sich die Uhrzeit automatisch einstellt.  Das ist vor allem praktisch, da nichts manuell eingerichtet werden muss und sich bei jedem Ortswechsel alles von allein anpasst.

Radiowecker mit Projektionsuhr

Zusätzlich zur Projektion an Decke oder Wand gibt es weitere sinnvolle Funktionen bei einem normalen Radiowecker. Was die Weckfunktion ausmacht, ist das Einschalten des Radios, sobald der Alarm ausgelöst wird. Dabei kannst du den Sender mit dem du in den Tag starten möchtest wählen und erhältst direkt nach dem Aufwachen die wichtigsten Neuigkeiten.

Analog- Digital- Kombination

Die Zeit wird bei diesem Typ durch animierte Zeiger wie bei einer Quarzuhr dargestellt. Gleichzeitig gibt es die Option, sich die Uhrzeit digital durch die Projektion anzeigen zu lassen. Hierbei handelt es sich um eine ausgefallene Kombination aus Analog- und Digitaluhr, klassischem und modernem Modell. Ähnlich gibt es Uhren, bei denen eine klassische Wanduhr mit animierten Zeigern digital an Wand oder Decke projiziert wird.

Noch seltener als diese Modelle sind Wecker mit AUX- Anschluss oder der Option Naturgeräusche, wie z.B. das Rauschen eines Wasserfalls zum Aufwachen zu hören.

Mit welchem Preis du rechnen solltest 

Projektionswecker sind schon für unter zehn Euro zu erstehen. Für den Preis kannst du die Standardausstattung erwarten.

Das bedeutet, dass es eine digitale Datums- und Temperaturanzeige gibt. Die Uhrzeit wird über Knopfdruck projiziert. Per Funk stellt sich die Uhrzeit automatisch ein.  Meist sind sie batteriebetrieben. Häufig ist ein zusätzliches Netzteil vorhanden das, wenn man es anschließt die ständige Projektion gewährleistet.

Der Projektor ist um 90°, 180° oder sogar 360° schwenkbar. Bei teureren Modellen sind keine gravierenden Unterschiede festzustellen. Die LED- Anzeige, der Projektor oder das Material des Weckers mag hochwertiger sein und ein ausgefalleneres Design haben, doch die Funktionen sind selten anders.

Pendeluhren Test 2017: Die besten Pendeluhren im Vergleich

Modell Preis
1 Funk Pendeluhr AMS 5255 Funk Pendeluhr AMS 5255

110,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Mechanische Pendeluhr von Hermle Testsieger "Pendeluhren" Mechanische Pendeluhr von Hermle

69,99 € 145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Antike Pendeluhr THESEUS in mahagoni von Maxstore Antike Pendeluhr THESEUS in mahagoni von Maxstore

84,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Pendeluhren erfordern etwas mehr Aufmerksamkeit als normale Wanduhren. Eine Pendeluhr ist das Richtige für dich, wenn du gern werkelst und dich für die Mechanik interessierst.
  • Wenn du dir eine Pendeluhr kaufen möchtest, informier‘ dich vorher gut über die Bedienung, um Schäden zu vermeiden.
  • Qualitativ hochwertige Pendeluhren gibt es bereits ab 40€. Allgemein gilt: Je älter die Uhr, desto höher der Preis.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Pendeluhren in allen Kategorien

Der Testsieger

Dieses Modell ist sehr speziell und hochwertig im Design. Nicht wie gewöhnlich ist das Pendel von einem Kasten umgeben, sondern hängt frei. Zudem hat diese Pendeluhr eine Glocke und ein 8-Tage Kettenzugwerk.

Für unter 100€ empfehlen wir dir unseren Testsieger – ein außergewöhnliches und dennoch klassisches Modell, dass dich garantiert zufrieden stellen wird!

Testsieger "Pendeluhren" Mechanische Pendeluhr von Hermle

69,99 € 145,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Für unter 100€ erhalten sie bereits replizierte antike Modelle aus qualitativ hochwertigem Material. Unser Testsieger hat ein 31 Tage Laufwerk und ein Schlagwerk auf Tonspirale.

Wenn du unseren Preis-Leistungssieger kaufst, erhältst du garantiert ein Modell, was durch seine einfache Bedienung und schicke Schlichtheit überzeugt

Unsere Empfehlung: Die beste Pendeluhr für knapp 100€

Diese Pendeluhr erfüllt all deine Ansprüche. Hier wird Moderne mit traditionellem Design verbunden. Sowohl Pendel, als auch Uhrwerk sind batteriebetrieben und die Uhrzeit läuft über Funk.

Klassisch und zeitlos – diese Uhr wird dir garantiert gute Dienste leisten und ist ein Hingucker.

Funk Pendeluhr AMS 5255

110,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Die moderne Pendeluhr für Musikfans

Dieses Prachtstück aus unzerbrechlichem Kunstharz darf in deinem Wohnzimmer nicht fehlen. Das einzigartige Instrumentendesign wird viele Blicke auf sich ziehen und eignet sich zudem noch perfekt als Geschenkidee oder fürs Kinderzimmer.

Du bist ein Musikfan und stehst auf moderne Pendeluhren? Dieses Modell wird dich zufrieden stellen. Unter Garantie!

Giftgarden® Pendeluhr Gitarre/Geige

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Alles, was du über Pendeluhren wissen solltest

Ein Faden mit frei schwingendem Pendel ist alles was du brauchst, um die Zeit zu messen. Die Dauer eines Schwungs bleibt trotz Reibung und minimiertem Schwung gleich, wenn man einige Dinge beachtet.

Falls du noch unschlüssig bist, ob du dir eine Pendeluhr anschaffen solltest oder offene Fragen hast, schau mal weiter unten. Lies dich schlau.

Aufhängen einer Pendeluhr

Eventuell denkst du dir nach dem Lesen der Überschrift: Was kann so schwer daran sein eine Uhr aufzuhängen? Überraschenderweise gibt es einige Dinge die diesen Prozess erschweren. Deshalb solltest du darauf achten sehr gewissenhaft und präzise vorzugehen. So kannst du dir sicher sein, dass die genaue Uhrzeit angezeigt wird.

Pendeluhren müssen exakt senkrecht im Lot, das durch die Schwerkraft bestimmt wird, aufgehangen werden.

In diesem Fall ist das Pendel das Lot. Dieses muss in Ruhestellung exakt in der Mitte des Ausschlags stehen. Um das zu ermöglichen, befindet sich in Nähe des Pendels eine Plakette, welche die Ausschlagweite und die Mitte anzeigt.

Wenn du das Pendel exakt über dieser Markierung positionierst, wird dir die genaue Zeit angezeigt und das Ticken der Zeiger wird regelmäßig sein.

Wie kannst du die Uhr aufziehen?

Um genau zu sein das Schlagwerk. Dieses kann entweder durch Gewichte oder Federn aktiviert und betrieben werden.

Dabei nimmt jedes Gewicht oder jede Feder eine bestimmte Funktion ein. Solltest du mit dem Gedanken spielen dir eine Pendeluhr mit Gewichten zuzulegen, ist es wichtig, dass du beim Aufziehen darauf achtest, das Gewicht, welches unten hängt, an der anderen Seite wieder hochzuziehen. Gehe dabei sehr langsam vor, um die Zahnräder zu schonen.

Die zweite Variante ist ein Federschlagwerk. Diese werden meist mit einer Kurbel oder einem Aufziehschlüssel bedient. An Pendeluhren befinden sich Löcher, um den Schlüssel einzustecken und zu drehen. Wenn du den Schlüssel nach rechts drehst bis ein leichter Widerstand zu spüren ist, sind die Federn gespannt und das Schlagwerk aufgezogen. Die Uhr ist dann für ca. fünf bis sieben Tage aufgezogen.

Versuche, diesen Prozess möglichst immer um die gleiche Zeit durchzuführen. Die Spannkraft der Federn wird im Laufe der Jahre immer mehr nachlassen, wenn unregelmäßig gespannt und entspannt wird. Die Feder ist ein Verschleißteil, welches sowieso irgendwann ausgetauscht werden muss. Damit das nicht so früh geschieht, gewöhne dir an regelmäßig zu spannen. Das führt dazu, dass die Spannkraft länger hält.

Sei sorgsam, spart Geld.

Einstellen der Uhrzeit

Das ist ganz einfach. Einfach den Minutenzeiger im Uhrzeigersinn drehen, bis die aktuelle Uhrzeit eingestellt ist. Falls die Uhr ein Schlagwerk hat, solltest du bis zur vollen Stunde warten.

Welches Uhrwerk ist das Richtige für dich?

Du kannst prinzipiell zwischen Uhrwerken wählen, die entweder mit Federn oder Gewichten betrieben werden.

Zwischen diesen wird noch einmal unterteilt. Uhrwerke, die z.B. zur vollen Stunde läuten benötigen ein zusätzliches Räderwerk, das sogenannte Schlagwerk. Dieses funktioniert unabhängig vom Gangwerk.

Zwischen diesen Uhrwerken kann nochmal durch z.B. Schlagleistung und Schlagart unterschieden werden. Die Schlagleistung kann zwischen 15, 30 oder 60 Minuten betragen. Die Schlagart ist meist ein „Bim-Bam“ Laut oder der Westminsterschlag, der so heißt, weil er nach dem Läuten des Big Ben in London benannt ist.

Mit welchem Preis kannst du für eine Pendeluhr rechnen?

Meist bewegt sich der Preis im dreistelligen Bereich. Jedoch gibt es auch schon für unter 100€ schöne Modelle. Je komplizierter die Konstruktion, desto teurer ist die Uhr in der Herstellung und somit auch im Verkauf.

Kuckucksuhren Test 2017: Die besten Kuckucksuhren im Vergleich

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Kuckucksuhren sind längst nicht mehr nur Omas Liebling. Es gibt ein riesiges Angebot von traditionell gefertigten bis hin zu modernen Modellen.
  • Schwarzwälder Originale erkennst du am VDS-Zertifikat. Darauf solltest du unbedingt achten, damit du auch garantiert keinen Fehlkauf tätigst.
  • Du kannst zwischen verschiedenen Uhrwerken wählen. Sie sind entweder zum Aufziehen oder batteriebetrieben. Kuckucksuhren müssen also gar nicht so viel Aufwand machen, wie man denkt!

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Kuckucksuhren in allen Kategorien

Der Testsieger

Unser Kuckucksuhr Testsieger ist das Produkt, das oft empfohlen wurde, den Ansprüchen eines Kuckucksuhrliebhabers genügt und alle wichtigen Kriterien erfüllt.

Du möchtest beim Kauf nichts falsch machen und dir sicher sein, dass du ein sehr gutes Produkt kaufst? Dann vertrau auf unseren Testsieger!

Testsieger "Kuckucksuhren" Schwarzwälder Kuckucksuhr batteriebetrieben von Eble Uhren-Park

127,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Für den Preis-Leistungssieger zahlst du nicht nur einen guten Preis, sondern erhältst auch beste Qualität dafür.

Du möchtest das Beste für dein Geld bekommen? Dann entscheide dich für den Preis-Leistungssieger und du wirst garantiert zufrieden sein!

Unsere Empfehlung: Die moderne Kuckucksuhr für Trendsetter

Wenn du Wert auf modernes Design und weiterentwickelte Mechanik legst, ist eine moderne Kuckucksuhr das, wonach du suchst. Kein Aufziehen mehr nötig!

Du hast ein Faible für klassische Schmuckstücke, aber findest, dass sie manchmal ganz schön altbacken sein können? Dann ist diese moderne Kuckucksuhr genau das Richtige für dich.

KooKoo „BirdHouse“ Pendeluhr

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Unsere Empfehlung: Kuckucksuhren mit 1-Tag Werk

Dieses Modell eignet sich perfekt für dich, wenn du sehr technikaffin bist und gern jeden Tag an der Nostalgie, die Kuckucksuhren mit diesem Uhrwerk innewohnt teilhaben möchtest.

Kuckucksuhren sind deine Leidenschaft und du kümmerst dich mit Herzblut darum? Dann legen wir dir ans Herz, dich für ein 1-Tag Werk zu entscheiden, dass du alle 24 Stunden aufziehen musst.

Unsere Empfehlung: Originale Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald mit 8-Tage Werk

Dieses Schwarzwälder Original erfüllt alle Ansprüche, die an den beliebten Klassiker gestellt werden. Beste Qualität, feinste Handarbeit, schönste Schnitzereien und ein raffiniertes Uhrwerk.

Dein Herz schlägt für jahrelange Tradition? Unsers auch! Und zwar für diese ganz besondere Kuckucksuhr.

Ratgeber: Wissenswertes rund um die Kuckucksuhr

Jeder kennt das Schwarzwälder Original – imposante Schnitzkunst trifft auf feinste Mechanik. Die Wanddeko, die wir bei Oma im Wohnzimmer bestaunt haben, ist nicht nur was für Nostalgiker. Es gibt sie in verschiedensten Variationen und Designs.

Falls du noch keine Vorstellung hast, was du eigentlich genau haben willst, ist das hier der richtige Ort, um dir ein paar Anregungen zu holen.

Damit du möglichst lang Freude an deinem neuen Schmuckstück hast, sind hier ein paar Infos, die dir dabei helfen sollen, dich für das Richtige zu entscheiden. Lies dich schlau.

Welche Arten von Kuckucksuhren gibt es und worin unterscheiden sie sich?

Seit Hunderten von Jahren existieren die original handgemachten im Schwarzwald produzierten Kuckucksuhren, welche mittlerweile Kultstatus erreicht haben. Doch längst sind sie nicht mehr die Einzigen auf dem Markt.

Je mehr Retro-Chic der Klassiker erlangt, desto ausgefallener werden die Ideen – es gibt sie aus Plastik, mit elektronisch imitiertem Kuckucksruf, Wasserfallrauschen zu jeder vollen Stunde, bunt oder schlicht, modern oder traditionell. Doch nicht nur das Aussehen unterscheidet sich. Über die Jahre haben sich aus mechanischen elektrische Uhrwerke entwickelt, die es ermöglichen, dass man die Uhr nicht mehr aufziehen muss, sondern einfach nur noch Batterien benutzt.

Wenn du wissen möchtest woran du eine originale Schwarzwälder Kuckucksuhr erkennst, schau mal im nächsten Abschnitt vorbei.

Woher du weißt, dass du das Original kaufst:

Überall, wo es Kuckucksuhren gibt erwarten dich traditionell handgefertigte Stücke in Hülle und Fülle.Die mit originalem Uhrwerk ausgestattete, im Schwarzwald produzierte Kuckucksuhr ist eine geschützte Marke.

Darum kann man ganz leicht an Kriterien festmachen, ob es sich um ein Original handelt:
1. Die Uhr wird mit einem im Schwarzwald gefertigten mechanischen Uhrwerk betrieben.
2. Der Kuckucksruf, welcher von einem Blasebalg erzeugt wird, ist ebenso mechanisch.
3. Produktion und Uhrenfabrik müssen im Schwarzwald ansässig sein.

Welchen Maßen entsprechen Kuckucksuhren im Durchschnitt? Und wie schwer sind sie eigentlich?

Diese Art Analoguhr ist nicht gerade eine von den Großen. Für gewöhnlich sind sie so aufwendig und detailreich gestaltet, dass es sehr viel mehr Arbeit machen würde sie weitaus größer als ca. 80 cm herzustellen.

Außerdem sind Kuckucksuhren meist kastenförmig und nehmen somit mehr Platz ein, als z.B. eine normale Küchenuhr. Die Durchschnittsgröße liegt, vor allem bei den traditionell klassischen Holzuhren zwischen 30 und 80 cm. Moderne Modelle sind durchaus größer, aber auch schlichter im Design. Je nach Gestaltung und Schwere der Gewichte, die als Aufzug dienen, variiert das Gewicht zwischen ca. 4 und 15 kg.

Wie du das Uhrwerk aufziehst

Beim Aufziehen der Uhr musst du beachten, dass du nicht an den Gewichten, sondern Ketten ziehst.

Dabei ziehst du die einzelnen Ketten jeweils so lang nach unten bis die Gewichte sich oben am Uhrenkasten befinden.

Wie stellt man die Uhrzeit ein?

Die erste Regel, die du auf jeden Fall beachten musst ist: Drehe immer am Minuten-, niemals am Stundenzeiger!

Sollte die Uhr „vor“ oder „nach“ gehen, befindet sich am Pendel eine Pendelscheibe. Diese ist beweglich und kann nach oben oder unten verschoben werden. Geht die Uhr „vor“, verschiebe die Pendelscheibe nach unten. Geht sie „nach“, schiebe sie nach oben. Eine Verschiebung von ca. ± 2 mm entspricht ca. 10 Minuten pro Tag. Bei Quarzuhren musst du Batterien einlegen, um sie zum Laufen zu bringen. Dann hängst du das Pendel in den Pendelarm ein und stellst mit dem Minutenzeiger die Uhrzeit ein.

Wie oft ruft der Kuckuck?

So oft du willst. Theoretisch kannst du zwischen Uhren wählen, die zur viertel, halben oder vollen Stunde rufen.

Die modernen elektrisch betriebenen Kuckucksuhren bieten dabei nicht nur den allseits bekannten „Ku-Kuck“-Ruf, sondern ein breites Spektrum an Melodien, Ruflauten und Hintergrundgeräuschen. Vom „Miau“ einer Katze bis zur Geräuschkulisse im tropischen Regenwald ist alles möglich.

Wie funktioniert die Nachtabschaltung?

Kuckucksuhren können natürlich auch irgendwann störend sein. Zum Beispiel in der Nacht. Deshalb gibt es die Nachtabschaltung, die entweder manuell oder automatisch aktiviert wird.

Häufig befinden sich am Uhrenkasten Hebel, mit denen man regulieren kann, ob die Uhr leise oder laut, an- oder ausgestellt werden soll. Bei Quarzkuckucksuhren kann man teilweise sehr präzise auswählen zu welcher Uhrzeit der Kuckuck rufen darf und wann nicht. Zum Beispiel wird er zwischen 21 und 8 Uhr morgens leise gestellt und von 08:01 bis 20:59 Uhr laut. Wie das genau bei deiner Uhr funktioniert, liest du am besten in der Bedienungsanleitung nach.

Wie kannst du die Uhr am besten sauber halten?

Rein äußerlich kann man viel mit feinen Pinseln bewirken. Ab und zu sollte das Uhrwerk geölt werden. Falls du kein leidenschaftlicher Kenner bist, sei dir empfohlen damit lieber zu einem Profi zu gehen.

Da Kuckucksuhren meist zu einem wesentlichen Bestandteil aus Echtholz bestehen, sollten sie nicht unter 5°C aufbewahrt werden und keiner feuchten Luft ausgesetzt sein. Vermeide Nässe, Staub und zu große Hitze, um vorzubeugen, dass sich das Holz verzieht oder zu sehr austrocknet.

Wie teuer sind Kuckucksuhren?

Die Preise sind sehr variabel. Du findest schon für 10€ trashige Kuckucksuhren aus Plastik. Jedoch gilt: Je teurer, desto hochwertiger. 

Man muss beachten, dass Kuckucksuhren handwerklich eine Meisterleistung sind und viele Details beinhalten. Wenn es Originale aus dem Schwarzwald sind, bekommt man ab ca. 80€ ein schönes Modell. Egal, ob im Schwarzwald produziert oder nicht – tolle Kuckucksuhren sind schon für unter 100€ zu bekommen. Je nach Design, Uhrwerk und Detailreichtum kann der Preis auch schnell in den vierstelligen Bereich gehen.

Warum solltest du dir eine Kuckucksuhr kaufen?

Wenn du Wert auf kunstvoll gestaltete detailreiche Dekoration legst, etwas nostalgisch bist und bereit auch mal etwas mehr Geld für hochwertige, mit viel Zeit und Liebe hergestellte Produkte auszugeben, ist diese Art Analoguhr genau das Richtige für dich. Sie eignen sich außerdem perfekt als Geschenkidee mit eigenem Flair und Charme. 

DIY Wanduhren Test 2017: Die besten DIY Wanduhren im Vergleich

Modell Preis
1 HAB & GUT A013 Fotouhr mit Bilderrahmen HAB & GUT A013 Fotouhr mit Bilderrahmen

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
2 Wanduhrtattoo mit Karlsson Uhrwerk und internationaler Bezifferung Testsieger "DIY Wanduhr Set" Wanduhrtattoo mit Karlsson Uhrwerk und internationaler Bezifferung

18,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
3 Fotouhr mit Bilderrahmen von EuratioCPS Fotouhr mit Bilderrahmen von EuratioCPS

13,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Do-It-Yourself Wanduhren Sets eignen sich bestens als schönes Wohnaccessoire oder Geschenkidee, weil sie sehr praktisch und einfach anzubringen sind.
  • Prinzipiell ist alles, was du brauchst, um eine Wanduhr zu gestalten ein Uhrwerk und Batterien – der Rest ist dir überlassen.
  • Eine selbstgemachte Wanduhr ist sowohl im Set, als auch von dir selbst gefertigt ziemlich günstig und dazu noch sehr individuell.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten DIY Wanduhren in allen Kategorien

Seit einigen Jahren sind Wandtattoos oder selbst gemachte Deko in vielen Haushalten eine beliebte Variante, um langweilige weiße Wände aufzuhübschen.

Wir haben dir hier eine kleine Auswahl der Besten zur Verfügung gestellt.

Der Testsieger

Dieses hochmoderne Wanduhrtattoo erhältst du mit 5 verschiedenen KARLSSON Quarzuhrwerken. Es wird individuell in der Farbe, die du dir wünschst für dich angefertigt. Das Zifferblatt und die Bezifferung sind absolut außergewöhnlich und lassen sich kinderleicht an der Wand befestigen.

Du suchst einen bunten Mix aus Form und Vielfalt? Du willst mehr für dein Geld? Dann machst du mit dem Kauf unseres Testsiegers alles richtig!

Testsieger "DIY Wanduhr Set" Wanduhrtattoo mit Karlsson Uhrwerk und internationaler Bezifferung

18,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Der Preis-Leistungssieger

Wenn du eine individuelle Wanduhr suchst, die du mit Bildern bestücken kannst, dann ist diese Uhr perfekt für dich. 12 Fotos kannst du nach Belieben in die dafür vorgesehenen Bilderrahmen einfügen. Das Modell kommt mit Batterie geliefert.

Bilder sagen mehr als tausen Worte (oder Zahlen)! Diese Fotouhr ist nicht nur ein Einrichtungsstück mit Seele, sondern eignet sich auch noch perfekt als Geschenkidee. Unser Preis-Leistungssieger wird dich nicht enttäuschen!

Das spezielle DIY Wandtattoo Set unter 25€

Diese einzigartige Kombi aus Wandtattoo und Uhrwerk ist ein Muss! Sie ist erhältlich in 35 Farben mit 5 verschiedenen Uhrwerken. Das Beste daran? Du schaust nicht nur auf die Uhrzeit, sondern liest auch etwas, das zum Nachdenken anregt.

Die Kombi aus Uhrwerk, Spruch und Zifferblatt ist super modern und außergewöhnlich. Kreatives Einrichten war nie einfacher!

Unsere Empfehlung: Das DIY Polaroid Fotouhr Set

Diese sehr einfache, aber besondere Fotouhr kommt mit 12 Bilderrahmen, die der Größe von Polaroidfotos entsprechen. Diese sind selbstklebend und können nach deinen Belieben an der Wand befestigt werden. Dabei umgeben sie ein Quarzuhrwerk.

Einfachheit trifft auf Schlichtheit – Egal, ob als Geschenk oder für dich selbst. Durch deine Fotos wird diese Uhr zum Eyecatcher!

Unsere Empfehlung: Das ideale Uhrwerk für eine selbstgemachte Uhr

Dieses geräuscharme Karlsson Uhrwerk ist in 5 verschiedenen Farben erhältlich, sehr schlicht und zeitlos. Eignet sich also perfekt als Mittelpunkt deiner neuen selbstgemachten Wanduhr. Der perfekte Ausgangspunkt für eine individuelle Einrichtungsidee!

Wenn du schon die perfekte Idee für dein Zifferblatt, aber noch kein Uhrwerk hast, entscheide dich für dieses Modell von Karlsson. Präzise, günstig und immer passend!

Karlsson KA4348BK „Little Big Time“ Wanduhr

15,48 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Ratgeber: Wissenswertes zum Thema DIY- Wanduhr 

Dinge wieder selbst von Hand zu fertigen ist heutzutage nicht Ungewöhnliches mehr. Im Gegenteil – es ist nicht nur eine super Möglichkeit sich kreativ ein bisschen auszutoben. Es kann viel günstiger sein und ist zudem wesentlich individueller, als sich Dekoration zu kaufen, die man ebenso gut aus Überbleibseln der letzten Jahre hätte fertigen können.

Wenn du also ein kleiner Bastler bist oder vielleicht auch einfach nur nach schönen Einrichtungs- oder Geschenkideen suchst, wirst du vielleicht fündig. Lass dich inspirieren!

Welche Materialien kann ich verwenden?

Prinzipiell alles, was du möchtest. Als Untergrund für das Ziffernblatt eignet sich z.B. Kork, Holz, alte Schallplatten, Porzellan oder auch Keramik sehr gut. Fahrradräder oder alte Uhren, Glasteller – alles ist möglich.

Allgemein sind alle runden und viereckigen Formen von Vorteil. Ebenfalls praktisch ist Blech oder starke Pappe. Allgemein gilt, dass sich alle Materialien eignen, die stabil genug sind, um ein Uhrwerk mit Zeigern daran befestigen zu können. Dafür solltest du auf jeden Fall einen Bohrer oder Schraubenzieher (je nach Stärke) zur Hand haben, um ein Loch in die Oberfläche zu kriegen. Was du bestimmt noch benötigen wirst sind Schere, Leim und eventuell Heißleim.

Der Rest liegt in deiner Hand. Für die Gestaltung kannst du alle Materialien verwenden, die dir zusagen. Sehr gut eignet sich Garn oder Strick, um z.B. Muster zu spannen, Porzellan- oder Keramikfarbe, Wasserfarben oder Stifte. Wie wär’s mit Muscheln, Knöpfen oder Perlen? Selbst Fotos machen sich super in einer Uhr. Tob dich aus.

Welches Uhrwerk brauche ich?

Quarzuhrwerke eignen sich perfekt für DIY- Wanduhren.

Sie kosten dich so um die 3€ und sind im Internet zu erwerben. Sie sind leicht einzubauen und kommen meist in Einzelteilen, sodass du die Zeiger befestigen musst. Beachte, dass der Stundenzeiger unter dem Minutenzeiger montiert werden muss.