Skip to main content

iTronics IR305 Funk Projektionswecker

(4.5 / 5 bei 28 Stimmen)

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 16:50

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum iTronics IR305 Funk Projektionswecker mit Bewegungssensor und Temperaturanzeige

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum iTronics IR305

Der digitale iTronics Funk-Projektionswecker projiziert Uhrzeit und Temperatur in roten Leuchtziffern per Knopfdruck auf deine Wand oder Decke. Der Abstand kann dabei zwischen 1,5 und 3 m betragen. Die Uhrzeit kann manuell eingestellt werden oder automatisch mit DCF-Funksignal. Auf dem LCD-Display werden dir Uhrzeit und Datum, der Wochentag sowie die Temperatur und der Mondzyklus angezeigt. Solltest du eine dauerhafte Projektion der Uhrzeit wollen, hast du diese Möglichkeit, indem du zusätzlich zum Batteriebetrieb mit 2 AA Batterien, ein Netzteil anschließt.

Der iTronics IR305 ist sehr vielseitig. Du kannst 3 verschiedene Anzeigen an die Wand projizieren, indem du die TEMP Taste drückst. Entweder wird dir die Uhrzeit, die Temperatur oder Uhrzeit und Temperatur im Wechsel angezeigt. Sehr praktisch finden wir, dass das Ganze mit einem Knopf möglich ist, dessen Funktion auch bei intuitiver Bedienung des Nutzers nachvollziehbar ist.

Des Weiteren ist die Projektionsuhr funkgesteuert und muss nicht, aber kann, manuell eingestellt werden. Sollte es also nicht möglich sein das DCF-Funksignal zu empfangen kann die Uhr immer noch manuell eingerichtet werden. Dies ist auch, was der Hersteller empfiehlt, wenn nach dem Einlegen der Batterien kein Piepton erfolgt, der die Suche nach dem Signal einläutet oder diese schlicht fehlschlägt. Wenn der Funkempfang gut ist, wird nicht nur die Zeit automatisch eingestellt, sondern auch auf Sommer- oder Winterzeit umgestellt.

Der Projektor ist um 180° drehbar und hat einen Neigungswinkel von -180°. Das Bild ist von 180 bis 360° spiegelbar. Somit sind sehr viele unterschiedliche Blickwinkel einstellbar, was wir sehr positiv bewerten und ein echter Pluspunkt gegenüber dem Technoline WT 529 Projektions-Funkwecker ist. Ebenso kann mit dem Focus Regler die Projektion scharf gestellt werden. Des Weiteren kann die Projektion bei Netzbetrieb entweder dauerhaft oder durch den Bewegungssensor aktiviert werden, wenn sie wirklich benötigt wird, weshalb sie bei Nacht nicht störend ist. Bei alleinigem Batteriebetrieb kann die Projektion sowie die Display Beleuchtung für ein paar Sekunden aktiviert werden.

Das LC-Display ist mit 60 x 35 mm klein, aber fein. Bei uns lässt es überhaupt keine Wünsche offen. Angezeigt wird dir die Uhrzeit mit Stunde, Minute und Sekunde, Alarmzeiten, der Wochentag, die Temperatur und der Mondzyklus. Der Wochentag wird dir wahlweise in einer von 5 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch. Spanisch, Italienisch) angezeigt. Weiterhin kannst du sogar bei der Anzeige der Innentemperatur zwischen Celsius und Fahrenheit umschalten. Sehr gut bewerten wir, dass du zwischen einer 12 und 24 h Anzeige wählen kannst, ein Sommer Indikator integriert ist, damit die Zeit automatisch umgestellt werden kann und zudem die Einstellung von 2 Alarmzeiten mit Schlummerfunktion möglich ist.

Unser persönliches Highlight dieses Weckers ist der Bewegungssensor. Durch eine Handbewegung wird dieser aktiviert und der Display für 5 Sekunden beleuchtet. Weiterhin kann dadurch eine Weckzeitverschiebung von 4 Minuten aktiviert werden. Der Snooze-Modus ist aber natürlich auch durch die Betätigung des Knopfes auf dem Wecker möglich.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist zudem bei einem Preis von knapp 30€ überdurchschnittlich gut.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

86% aller Käufer auf Amazon.de haben diesen iTronics IR305 Funk Projektionswecker positiv, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Dabei haben sich rund 72% für die höchste Bewertung von 5 Sternen und 14% für 4 Sterne entschieden. 

Die Käufer lobten zunächst das enthaltene Netzteil zur Stromversorgung und die verständliche Bedienungsanleitung.

Weiterhin wird sehr positiv bewertet, dass die Einstellung zweier verschiedener Alarmzeiten möglich ist, sodass z.B. Paare unabhängig voneinander aufstehen können, ohne einen zweiten Wecker zu brauchen.

Die Projektion kommt sehr gut an, da der Fokus einstellbar ist und die Ziffern groß, leuchtend und gut lesbar sind. Der damit verbundene Bewegungssensor bzw die Knopf Funktion auf dem Wecker bieten Alternativen zur dauerhaften Projektion und sind daher sehr beliebt.

Der Wecker überzeugt mit all seinen Funktionen und verursacht damit zu einem Großteil Zufriedenheit bei den Kunden.

Die Uhr wurde von ca. 14% der Käufer mit einem, zwei oder drei Sternen kritisch oder neutral bewertet. 11% gaben eine neutrale Bewertung von 3 Sternen, wohingegen 3% eine kritische Bewertung von einem oder zwei Sternen abgaben. 

Es werden nur sehr kleine Kritikpunkte an diesem Projektionswecker geäußert. Z.B., dass die Projektionsanzeige nicht zu 100% scharfzustellen sei.

Weiterhin wurde bemängelt, dass die Display Anzeige nur aus bestimmten Blickwinkeln lesbar ist und der Wecker angekippt werden müsse, um etwas zu erkennen.

Das Design bzw. Material ruft nicht die größte Begeisterung hervor, da der Wecker allgemein sehr einfach gestaltet ist.

Zudem kam es vor, dass der Wecker bei Netz- und Batteriebetrieb beim Entfernen des Netzteils auf die Grundeinstellungen zurück gesetzt und ausgeschalten wurde und nicht automatisch weiter lief, als noch keine Batterien im Gerät waren.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um den iTronics IR305 Funk Projektionswecker mit Bewegungssensor und Temperaturanzeige

Läuft der Wecker automatisch weiter, wenn ich das Netzkabel entferne?

Ja, aber nur, wenn auch Batterien im Wecker enthalten sind. Wenn das Netzkabel entfernt wird und keine Batterien im Gerät enthalten sind, wird der Wecker abgeschalten und auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt.

Kann man die Projektion über Nacht abschalten?

Ja, indem der Sensor deaktiviert wird. Sollte der Projektionswecker über Batterien laufen, wird die Projektion sowieso nur per Knopfdruck aktiviert.

Wird bei Dauerprojektion kontinuierlich zwischen Zeit und Temperatur umgeschaltet? 

Ja, aber es sind auch andere Projektionen möglich. Du kannst zwischen wechselnder Zeit- und Temperaturanzeige, nur Zeit- oder nur Temperaturanzeige wählen.

Kann die Displaybeleuchtung komplett ausgeschaltet werden?

Ja, denn der Display ist grundsätzlich dunkel. Dessen Beleuchtung wird nur aktiviert, wenn der Knopf auf dem Wecker betätigt wird und bleibt dann für einige Sekunden beleuchtet.

Was tun, wenn die Projektion trotz eingestecktem Netzteil nicht funktioniert?

Auf dem Wecker befindet sich hinten ein Schalter, um die Projektion manuell zu aktivieren. Steht sie auf AUTO ist der Bewegungssensor aktiv. Stelle den Schalter auf ON und die dauerhafte Projektion wird aktiviert.

 


25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 16:50