Skip to main content

Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria

(5 / 5 bei 189 Stimmen)

22,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 16:51

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Radiowecker mit Projektor

Dieser beliebte stromsparende LED Wecker mit 3 cm hohen Ziffern auf einer Displayfläche von 100 x 35 mm besitzt zwei integrierte Wecker. Zudem kannst du einstellen, an welchen Tagen du einen Wecker brauchst. Der Alarm erfolgt über FM/UKW Radio mit PLL Tuner und Speicherplätzen für 10 verschiedene Sender. Sommer- und Winterzeit sind mit einer DST-Taste einstellbar. Der Display ist dimmbar und es ist möglich ihn auszuschalten. 

Wir bewerten diesen Wecker sehr gut, da er die Wahl zwischen Weckton oder Radio zum Aufwachen lässt. Wenn die Snooze Funktion aktiviert ist, setzt der Alarm nach 9 Minuten wieder ein. Eher kritisch betrachten wir den Fakt, dass der Piepton bis zu 30 Minuten aktiv ist, wenn keine Taste gedrückt wird.

Dass man die Wecktage einstellen kann, ist ein großer Pluspunkt. Du kannst zwischen Mo-Fr, Mo-So, Sa-So oder einem beliebigen Wochentag wählen.

Des Weiteren gibt es diverse Zusatzfunktionen, die das Highlight dieses Radioweckers sind:

Nickerchen-Funktion: Das Radio schaltet sich nach 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80 oder 90 Minuten ein.

Einschlaffunktion: Das Radio schaltet sich nach 15, 30, 60 oder 90 Minuten eigenständig aus.

Snooze-Funktion: Das Radio schaltet sich nach 9 Minuten ein.

Positiv bewerten wir, dass der Wecker eine Dimmfunktion hat, die m.H. von 3 Stufen zum Einsatz kommt. Zudem können 15 verschiedene Lautstärken eingestellt werden.

Man kann zwischen zwei verschiedenen Anzeigen wählen. Bei der ersten wird nur die Uhrzeit angezeigt, bei der zweiten wechseln sich Uhrzeit, Datum und Jahr ab. Dabei kannst du dich ebenfalls zwischen der 12 und 24 h Anzeige entscheiden.

Der Projektor ist um 180° verstellbar und auf eine Entfernung von bis zu 3 Metern einstellbar. Damit ist er nicht so flexibel wie der iTronics IR305, aber entspricht auf jeden Fall dem Standard.

Das Preis-Leistungsverhältnis bei einem Preis von knapp 28€ mit Versand aus Österreich ist sehr gut und absolut angemessen.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Rund 90% aller Käufer auf Amazon.de haben diesen iTronics IR305 Funk Projektionswecker positiv, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Dabei haben sich rund 70% für die höchste Bewertung von 5 Sternen und 20% für 4 Sterne entschieden. 

Gelobt wurde das Design des Weckers, da er überhaupt nicht billig wirkt und die Ziffern, als auch die Projektion sehr gut lesbar sind.

Weiterhin ist es den Käufern wichtig, die Geräte intuitiv bedienen zu können. Das ist bei diesem Modell absolut der Fall, denn die wichtigen Tasten und Einstellungen sind durchdacht und benutzerfreundlich.

Es kommt zudem gut an, dass das Display sich von allein ausschaltet und aufleuchtet, sobald eine Taste gedrückt wird. Die Projektion ist dauerhaft ein- und ausschaltbar.

Wichtig ist den meisten Käufern, dass sie selbst wählen können, in welcher Lautstärke, mit welchem Sender oder Ton sie geweckt werden. Dieser Wecker erfüllt diese Ansprüche und kann damit punkten.

Es können zwei Weckzeiten unabhängig voneinander eingestellt werden, was vor allem für Paare wichtig sein dürfte.

Die Uhr wurde von ca. 10% der Käufer mit einem, zwei oder drei Sternen kritisch oder neutral bewertet. 7% gaben eine neutrale Bewertung von 3 Sternen, wohingegen 3% eine kritische Bewertung von einem oder zwei Sternen abgaben. 

Bemängelt wird vor allem der Klang des Weckers, da dieser eher blechern klingt und nicht besonders angenehm.

Kritik gab es, da der Wecker für einige Käufer nur von durchschnittlicher Qualität war oder Produktionsfehler hatte.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um den Radiowecker mit Projektor von TZS First Austria

Ist das ein Funkwecker?

Nein, die Uhrzeit muss manuell eingestellt werden, was nicht gerade negativ zu bewerten ist. Die Umstellung der Sommer- oder Winterzeit kann z.B. mit einer Taste getätigt werden, m.H. derer die Zeit eine Stunde vor oder zurück gestellt wird. Der Funkempfang ist oftmals sowieso schlecht.

Stellt sich das Radio oder der Piepton nach einer bestimmten Zeit selbst ab?

Ja, nach 30 Minuten ist kein Ton mehr zu hören, da sich der Alarm selbstständig abstellt.

Mit welchen Tasten kann ich die Einstellungen vornehmen?

Die Taste mit dem Uhrenzeichen ist wichtig, um nacheinander das Jahr, den Monat, den Tag, die 24/12 h Einstellung, die Stunden und zuletzt die Minuten einstellen zu können. Mit dem entsprechenden Drücken der Taste mit Uhr kann nacheinander die Einstellung jeder einzelnen Funktion vorgenommen werden. Das Verstellen der einzelnen Einstellungen erfolgt über die Tasten rechts von der Uhrentaste.

Der Wecker schaltet sich trotz richtiger Batterien aus, wenn ich das Netzkabel ziehe. Woran kann das liegen?

Die Batterie ist nur als Notbatterie gedacht, damit der Wecker nicht auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt wird. Er darf also nur umgesteckt werden, da der Batteriebetrieb nicht möglich ist.

Wie kann ich einstellen, ob ich mit Radio oder Piepton geweckt werde?

Nach dem Einstellen der Weckzeit erscheint eine Kennung „SU“, welche für den Piepton steht. Zwischen dieser und einer Radiofrequenz kannst du wählen.

Kann die Projektion stufenlos verstellt werden?

Ja, man kann die Projektion stufenlos verstellen und den Projektor problemlos um die eigene Achse drehen, bis die richtige Einstellung gefunden ist.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


22,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 16:51